Suchmaschinenoptimierung: Professionelle Ausbildung zum SEO-Manager

Pinguin 2.0 Update
Das Internet hat die Informationsbeschaffung revolutioniert und das Kaufverhalten einer ganzen Generation verändert. Unternehmen vermarkten ihre Produkte und Dienstleistungen über das digitale Medium, Quereinsteiger erschließen neue Geschäftsfelder und Privatpersonen erstellen eigene Homepages. Große Bedeutung kommt vor diesem Hintergrund der Seitenoptimierung zu, denn nur, wenn die erstellten Angebote und Inhalte auch gefunden werden, sind steigende Besucherzahlen die Folge.

Suchmaschinenoptimierung im digitalen Zeitalter
Den eigenen Webauftritt so zu gestalten, dass die Seite auf den vorderen Plätzen der Suchmaschinen erscheint, ist im digitalen Zeitalter von enormer Bedeutung. Die cleverste Geschäftsidee kann im Internet nicht zum Erfolg geführt werden, wenn die Seite keine Besucherzahlen vorweisen kann. Unter Umständen kann dies fatale Folgen haben, wenn das Geschäftsmodell allein auf dem Onlineauftritt basiert. Aus diesem Grund besitzen SEO-optimierte Inhalte eine immens hohe Bedeutung. Mit einem neuen Online-Lehrgang zur Suchmaschinenoptimierung bietet der Verlag Dashöfer in Kooperation mit der Hamburg Media School jetzt eine professionelle Weiterbildung zu diesem Thema an.

Der Online-Lehrgang „Zertifizierter SEO-Manager“
Der Online-Lehrgang „Zertifizierter SEO-Manager“ bietet für Agenturen, Teams, Mitarbeiter mit Entscheidungsfunktion und private Seitenbetreiber die Möglichkeit, sich umfassendes Wissen über die Funktionsweise und Zusammenhänge einer Suchmaschine anzueignen. Darüber hinaus werden die Teilnehmer dieses Seminares in die Lage versetzt, eigene Projekte unter suchmaschinenrelevanten Grundsätzen umzusetzen und zu verwirklichen. Bei dem Lehrgang handelt es sich um eine praxisnahe Online-Weiterbildung, bei der die Zeit völlig frei eingeteilt werden kann. Neben der Vermittlung von Grundlagenwissen zur Suchmaschinenoptimierung werden von den Veranstaltern Analysetools zur Verfügung gestellt, mit deren Hilfe das konkurrierende Geschäftsumfeld beobachtet und überwacht werden kann. Der Online-Lehrgang eignet sich sowohl für private Seitenbetreiber als auch für Agenturen, die mit der professionellen Erstellung von Internetauftritten beschäftigt sind.

Inhalte und Abschluss des Lehrgangs
Zu den wichtigsten Inhalten des Online-Lehrgangs gehört die Vermittlung von Wissen über die Funktionsweise von Suchmaschinen. Im Verlauf des Seminars lernen die Teilnehmer, welche Bedeutung die Keywordanalyse hat und wie Multimediaanwendungen perfekt in den Webauftritt integriert werden. Der Lehrgangsleiter klärt über die technischen Grundlagen der OnPage-Optimierung auf und verrät, wie die Webseite innerhalb kurzer Zeit mehr Traffic generiert. Insgesamt besteht der Lehrgang aus 10 Videoseminaren, in deren Verlauf verschiedene Themenbereiche rund um SEO abgehandelt werden. Der Einstieg in den Online-Lehrgang „Zertifizierter SEO-Manager“ ist jederzeit möglich. Er erstreckt sich über einen Zeitraum von drei Monaten und kostet zur Einführung nur 970,- Euro zzgl. MwSt. Am Ende des Lehrgangs erfolgt nach einer gewissen Vorbereitungsphase eine Abschlussprüfung. Nach diesem bestandenen Test erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat vom Verlag Dashöfer in Kooperation mit der Hamburg Media School.

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar